Maßschneiderei & Trachten Petra Kupke

Petra Kupke präsentierte ihre Trachtenschneiderei beim Deutsch-französischen Handwerkskammertreffen 2013 in Dresden.

Schneidermeisterin Petra Kupke eröffnete am 1. März 1993 ihr Geschäft in Räckelwitz und erfüllte sich damit einen großen Kindheitstraum. Das traditionelle Handwerk des Trachtenschneiderns erlernte sie von drei älteren Damen im Dorf Räckelwitz vor über 30 Jahren. Seit 2012 ist Petra Kupke anerkannte Meisterin.

Schneidermeisterin Pertra Kupke ist eine von wenigen Schneiderinnen, die das Schneidern, Besticken und Ankleiden − insbesondere der Festtrachten – noch beherrschen. Um diese Tradition zu wahren, gibt sie ihr Wissen seit 8 Jahren an Schüler der Grund- und Mittelschule Räckelwitz weiter. Erwachsene haben die Möglichkeit in Abendkursen, z.B. des Sorbischen Bildungszentrums LIPA e.V. in Ralbitz-Rosenthal, die Kunst des Perlenstickens, Nähens, Stickens zu erlernen.


Maßschneiderei & Trachten Petra Kupke
serbska šwalča

Schneidermeisterin Petra Kupke
Wiesenweg 7
01920 Räckelwitz
Telefon: 035796 95604
Telefax: 035796 95800
E-Mail: trachtenschneiderei@t-online.de
www.trachtenpuppen-kupke.de

Die Anfertigung der sorbischen katholischen Tracht für alle Anlässe wie Hochzeit, Erstkommunion, Firmung, Vogelhochzeit, Osterreiten, Fronleichnam, Maibaumwerfen sind ihr Spezialgebiet. Zu Taufen näht sie Taukleider, Taufschals, Steckkissen. Sie näht Trachten für Kitas, Schulen, Tanzgruppen, Chöre, Ensemble und Privatpersonen, aber auch Kleider, Kostüme, Röcke u.v.m..
Egal ob traditionell oder modern - im Geschäft von Petra Kupke finden Sie das passende Outfit.

Für jeden Sammler oder Heimatverbundenen ein Muss sind die von Petra Kupke angefertigten sorbischen Trachtenpuppen. Die 35 cm großen Puppen sind originalgetreue Unikate. Sie tragen liebevoll handgefertigte Trachten und sind zu jedem Anlass entsprechend ausgestattet.
Die Stickereien an den Trachten sowie besondere Stickereien von Osterschleifen und Taufkleider werden ebenfalls in liebevoller Handarbeit gefertigt.